Ergebnisse des Mondscheinlaufs 2009

Ab 19:05 Uhr am 22. August 2009 drehten die Teilnehmer der elf Teams beim 4. Mondscheinlauf des CVJM Iserlohn e.V. Runde um Runde um den kleinen Seilersee.

Am Ende hieß der Sieger um 01:05 Uhr nachts: „Woeste-Gymnasium – Alumni“ mit 132 gelaufenen Runden. Der Rekord aus dem Vorjahr, aufgestellt vom CVJM Eiserfeld, wurde damit erreicht – jedoch nicht übertroffen.

Zweiter Sieger wurde der Vorjahressieger CVJM Eiserfeld, Dritter das Team „Himmelsstürmer“, eine freie evangelische Gemeinde aus Plettenberg.

Die Ausrichter selbst landeten wie im Vorjahr auf Rang 5. Herr Burghoff, der ganz alleine angetreten war, schaffte sagenhafte 44 Runden – eine unglaubliche Leistung. Weiterlesen