Infos

Was ist der Mondscheinlauf?

Seit 2006 veranstaltet der CVJM Iserlohn e.V. einen groß angelegten Lauf um den kleinen Seilersee – den „Mondscheinlauf“.

Verschiedene Teams, bestehend aus einer bis maximal 20 Personen, laufen in der Zeit zwischen 19:00 Uhr abends und 01:00 Uhr nachts einen Rundweg. Gelaufen wird in einer Staffel, das heißt: jeder Läufer kann nach einer absolvierten Runde seinen Staffelstab an den nächsten Läufer aus seinem Team übergeben. Aus jedem Team läuft also jeweils nur einer gleichzeitig.

Das Team, die die meisten Runden geschafft hat, gewinnt. Außerdem erhält der Läufer, der die schnellste Rundenzeit erreicht hat, einen Zusatzpreis. Zudem wird noch der Teilnehmer mit dem skurrilsten Kostüm prämiert.

Der Erlös der Veranstaltung kommt zu gleichen Teilen der Jugendarbeit des CVJM Iserlohn e.V. und der CVJM Weltdienstarbeit zugute.

 

Hier noch einige Stichwörter:

  • Teilnehmer: Starten dürfen alle angemeldeten TeilnehmerInnen, die mindestens 16 Jahre alt sind. Unter 16 Jahren nur nach individueller Absprache und mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.
  • Gruppen: Die angemeldeten Gruppen dürfen nicht mehr als 20 Teilnehmer haben. Eine Mindestteilnehmerzahl gibt es nicht.
  • Verpflegung: Für eine ausreichende Verpflegung muss jeder Teilnehmer / jede Gruppe selbst sorgen. Auf dem Veranstaltungsgelände gibt es Verpflegungs- und Getränkestände für Teilnehmer und Zuschauer. Für Einzelläufer kann auf Wunsch eine separate Verpflegung hinzu gebucht werden. Die Kosten für die Verpflegung mit Obst und Getränken (Wasser / Tee) während der gesamten Veranstaltung belaufen sich auf 4 €/Person. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.
  • Teilnahmegebühr: Die Startgebühr beträgt pro Teilnehmer 6 €. Das Mindeststartgeld pro Mannschaft beträgt 30 €. Die Startgebühr ist zwei Wochen vor der Veranstaltung auf das unten folgende Konto zu überweisen:
    Sparkasse Iserlohn
    BLZ 445 500 45
    Konto 40568
    Verwendungszweck: „Mondscheinlauf 2016“

Das Regelwerk findet ihr hier: Regelwerk