image

Wir schreiben das Jahr 2014.

8 Iserlohner und eine Mettwurst machten sich auf in das entfernte Marburg an der Lahn. Es gab nur ein Ziel, und das war der Pokal.
Später als geplant ging die Reise los, denn vor der anstrengenden Fahrt galt es noch ein gemeinsamen Frühstück zu sich zu nehmen, zu dritt.
Trotz müder Gesichter, lies der Spaß nicht lange auf sich warten.
Geprägt von Team Spirit, vielem lachen und sportlichem Ehrgeiz, ging es nach einer Andacht von Andi Götz zum Thema Masken in den Spielmodus. 
Überrascht vom eigenen Erfolg wurden sämtliche Spiele gewonnen. Erst gegen den späteren Turnier zweiten reichte es „nur“ für ein Unentschieden.
Nach einem wirklich schönen Tag mit vielen tollen Begegnungen mit anderen CVJM-Floorballern machten wir uns mit dem Siegerpokal im Gepäck auf den Weg nach Hause.
Natürlich werden wir im kommenden Jahr zur Titelverteidigung antreten.

Written by: Inga, Lucy, Leo, Jan W., Tobi, Jannis, Sebastian, Pati  :-P

Kategorien: Berichte allgemeinSport

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.