Mit dem Wind auf großer Fahrt: Segelfreizeit 2020

Holland / Ijsselmeer – 27. Juli bis 31. Juli 2020

Einmal so richtig ausspannen und zur Ruhe kommen. Nichts muss, alles kann! Zusammen mit Fedde Zandstra dem Skipper der „Avanti“ wählen wir den Weg und das Ziel. An Bord kann man die Zeit und den Alltag vergessen und einfach die herrliche Natur genießen, die Sonne im Gesicht und den Wind in den Haaren. Eines ist sicher: Gemeinschaft und Miteinander stehen bei dieser Segelfreizeit hoch im Kurs. Zusammen erlebt man besondere Momente, die eine bleibende Erinnerung für das Leben sind. Eine unvergessliche Erfahrung, zusammen die Segel hissen, Seehunde beobachten und gemeinsam kochen. Und abends im Hafen, lässt man bei verschiedenen Aktionen den Tag ausklingen.

Programm. Mit dem Segelschiff „Avanti“, werden wir 5 Tage lang das Ijsselmeer erkunden. Die Programmmöglichkeiten sind vielfältig und richten sich nach Wetter, den Skippern und unseren eigenen Wünschen.

Kosten. Die Kosten belaufen sich auf 250,00€. Darin enthalten sind An- und Abreise, erlebnispädagogische Angebote, Begleitung durch zwei erfahrene Seeleute und die Vollverpflegung auf dem Schiff.

Wichtig. Teilnehmen können Mitarbeitende und Interessierte ab 14 Jahren. Anmeldeschluss ist der 10.05.2020. Wichtig ist uns die Bereitschaft sich auf das Leben in und mit der Gruppe einzulassen und sich für die Gemeinschaft zu engagieren (segeln, kochen, spülen). Wir empfehlen, dass jeder Teilnehmer für sich eine Auslandskrankenversicherung und eine Reiserücktrittsversicherung abschließt. Die rechtsverbindlichen Hinweise und Bestimmungen sind Bestandteil der unten stehenden Anmeldung und finden sich unter:

https://www.juenger-iserlohn.de/fileadmin/inhalte/AGBsJugendreferat2019.pdf

Anmelden kannst du dich mit der unten stehenden Anmeldung per Post ans Büro oder Mail an:
Jugendreferentin Katharina Fritz
Katharina.fritz@cvjm-iserlohn.de
Telefon: 0178/1782129